Home Kontakt Impressum Login Mo - Fr: 8:00 - 18:30 Uhr | Sa: geschlossen

Haarentfernung

EPILUX DMFPL: Für eine sichere, schonende und endlich dauerhafte Haarentfernung


Nehmen Sie Abschied von den vielen zeitraubenden, aufwendigen und schmerzhaften Methoden zur Entfernung unerwünschter Haare: Nass- und Trockenrasur, Wachsbehandlungen, Einsatz von Pinzetten, Enthaarungscremes oder Nadelepilation haben endgültig ihre Berechtigung verloren ? und auch der Laser hat ausgedient.
 
Das Zauberwort für eine sichere, schonende und endlich dauerhafte Haarentfernung heißt DMFPL (die Abkürzung für Dual-Mode-Filtered Pulsed Light). Die neueste DMFPL-Technologie des EPILUX-Systems nutzt sichtbares, sicheres XENON-Licht, das für Sekundenbruchteile (ähnlich einem Blitz) von einem speziellen Applikator abgegeben wird, um unerwünschtes Haar an jeder Region des Körpers zu entfernen.

Die Entfernung unerwünschter Haare mit EPILUX hat für Sie viele Vorteile:


  • Mit EPILUX steht Ihnen eines der weltweit führenden Systeme zur dauerhaften Haarentfernung zur Verfügung.
  • Die Behandlung kann an jeder Körperregion durchgeführt werden (Gesicht, Achseln, Brust, Rücken, Bikini-Zone, Beine etc.).
  • Die Behandlung ist schnell, sicher und schonend (bestätigt in vielen internationalen Studien). Eine Anästhesie oder andere spezielle Maßnahmen sind nicht notwendig.
  • Es können praktisch alle Haar- und Hauttypen behandelt werden.
  • Nach der Behandlung in Ihrem EPILUX- Fachzentrum sind Ihre Haare dauerhaft entfernt, und Sie fühlen sich besser und unbeschwerter als je zuvor.

Wie funktioniert die EPILUX-Behandlung?

Das im DMFPL-Modus erzeugte Licht wird durch ein Glasprisma auf die behaarte Stelle abgegeben. Haare enthalten das Pigment Melanin. Die abgegebene Lichtenergie wird im Melanin absorbiert und in Wärme umgewandelt. Diese Wärme wird durch das Haar bis an die Haarwurzel geleitet, wodurch diese zerstört wird. Es kann sich kein neues Haar mehr entwickeln. Es können nur die Haare, welche sich in der Wachstumsphase befinden erreicht werden. Daher muss die Behandlung in bestimmten Intervallen wiederholt werden.


Impressum / Datenschutz